*Glugs*

Eine Gruppe abhanden gekommener Bäuche liegt bereit und erwartet eine neue Generation geduldiger Wirt*innen, die sich ihrer kopf- und beinlosen Gestalt annehmen und ihrem uneindeutigen Glugsen zuhören.
Es schmatzt und gurgelt wild durcheinander, doch die Unordnung hat System, das Gedärm weiß, was es will, und diese flauschig gruselige Gruppe von Bäuchen arbeitet daran, ihr Eigenleben auszuleben.

*Glugs* ist ein Kommunikationsversuch und eine Kooperationseinladung für Mensch und Gerät und macht das Publikum selbst zur Prothese für die elektronisch-organischen Objekte im Zentrum der Performance. Diese vielstimmige Erkundung einer spekulativen Version der Körpermitte bewegt sich irgendwo zwischen sinnlicher Erfahrung und performativem Erlebnis, Märchen und Körperhorror.

Karten und Kontakt:
Kartenpreise & Reservierung für die jeweilige Veranstaltung über
die Online-Reservierung oder per Mail an: tickets@planetenparty.at

Das Planetenparty Prinzip
www.planetenparty.at
+43 677 62421989
office@planetenparty.at

Entstanden im Rahmen des Masterstudiengangs Spiel und Objekt an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

BETEILIGTE:

Konzept und Entwicklung: Leonie Bramberger, Victoria Fux, Nora Köhler, Miriam Schmid
Performance: Nora Köhler, Miriam Schmid
Interaktionsdesign: Leonie Bramberger‘
Sound Design: Timo Bürgler
Gesang und Komposition: Nora Winkler

SPIELTERMINE:

01.-04.12.2022
Ort: Forum Stadtpark, Stadtpark 1, 8010 Graz
Uhrzeit: ab 17:00 Uhr