14
Jan
Um die Sonne
20:00 bis ca 21:00
14-01-19

Um die Sonne 
Die Zukunft liegt nicht immer geradeaus 

 

Über dir ein Stern. Ein hell leuchtender Stern. Du entdeckst einen Pfad. 
Der Mond über dir, die Nacht so klar. Du fühlst dich leicht, doch plötzlich: eine Schlucht! Auf einmal bist du schwer und fällst. Aus dem Nichts eine Hand. Da ist sie. Die Gruppe, die dich hebt, wenn du zu weit nach unten schaust, ist die Gruppe, die dich hält, wenn du abzuheben drohst. 

 

Um die Sonne beschäftigt sich mit (unseren) sozialen Gefügen, mit Astrologie, Alltag, Selbstdarstellung und dem Kennenlernen auf den zweiten Blick. Ein Rechercheprojekt zwischen zwei Generationen von TheatermacherInnen, das uns seit einem Jahr begleitet. Wir treffen uns regelmäßig und stellen uns Fragen nach Sternzeichen und charakterlicher Disposition: was zeigt man her, wer gibt was preis, wer filmt sich zuhause, draußen, im Ausland? Man umkreist sich, kommt sich näher und am Ende entsteht ein gemeinsames Portrait, ein Abend zwischen Film und Bühnenperformance. Wie viel Wahrheit darin steckt, wissen nur die Sterne. 

 

 

Beteiligte:

 

Regie: Helmut Köpping
Produktionsleitung: Victoria Fux
Performance: Alexander Benke, Leonie Bramberger, Victoria Fux, Nora Köhler, Moritz Ostanek, Miriam Schmid, Alexandra Schmidt, David Valentek, Nora Winkler

 

 

Aufführungstermine: 

 

Premiere:       
14.01.19, Kunsthalle Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 42a, 20:00 Uhr 

 

Weitere Termine: 
15.01.19, Kunsthalle Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 42a, 20:00 Uhr 
16.01.19, Kunsthalle Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 42a, 20:00 Uhr 
17.01.19, Kunsthalle Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 42a, 20:00 Uhr 
18.01.19, Kunsthalle Graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 42a, 20:00 Uhr 

 

Reservierungen unter 0043 677 62421989, planetenparty@gmail.com oder über die  >> Online-Reservierung >> !