Eine neue Premiere steht auf dem Plan! Am 13. Februar zeigen wir das erste Mal unsere neueste Performance Grenzenlose Liebe, unter der Regie von Barbara Carli und Gudrun Maier. 

Er: charmant, nett, wertschätzend, nur auf sein Gegenüber fokussiert.
Sie: wissbegierig, bereit alles zu geben, selbstlos und wahnsinnig sinnlich.
Das ist eine Geschichte emotionaler Abhängigkeiten, in der sich Männer zu Führungspersönlichkeiten aufschwingen und Frauen dabei mitmachen. Eine Geschichte, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholt und die in einer Tragödie endet.

Spieltermine >> 

Karten und Kontakt >>